Wie sieht die Tag-für-Tag Struktur aus?

Methodik zum Schreiben einer Bachelorarbeit.

 

Tag 0 - Der Überblick

Erhalte einen allgemeinen Überblick über die Struktur, die wir aufbereitet haben und bereite dich schon einmal mental auf die nächsten Tage vor.

Tag 1 - Das Einlesen

Du musst dein Thema verstehen und dabei solltest du bestimmte Quellen lesen. Wir zeigen dir genau, welche und in welcher Reihenfolge du sie abarbeiten sollst.

Tag 2 - Forschungsfrage und Gliederung

Es ist sehr wichtig die Forschungsfrage richtig zu formulieren. Denn das ist am Ende ein wichtiger Aspekt, nach welchem deine Arbeit inhaltlich bewertet wird. Die perfekte Gliederung bietet dir das Grundgerüst, durchgängig dem roten Faden in deiner Arbeit zu folgen.

Tag 3 - Kapitelübergänge schreiben

An diesem Tag wird die Gliederung weiter ausgeführt, sodass klar ist, was in jedem Kapitel stehen soll und wie die Übergänge sein werden.

Tag 4-7 - Die Recherche

Die Recherche ist ein wesentlicher Aspekt beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit. Hier kann man sehr viel Zeit aufwenden und verlieren. Ich zeige dir, wie du die Recherche effizient strukturierst und möglichst viele Informationen aus möglichst wenig Literaturseiten ziehst.

Tag 8 - Der Theorieteil

Hier werden wir nun deine Zitatschnipsel aus deiner Recherche nehmen und daraus einen zusammenhängenden Text gestalten.

Tag 9 - Einleitung schreiben

Die Einleitung ist das erste Kapitel, welches der Korrektor liest. Dementsprechend werden wir uns hier diesem Kapitel widmen.

Tag 10 - Die Eigenleistung

Wichtig ist es neben der Recherche auch eine eigene Erkenntnis zu formulieren. Was als Eigenerkenntnis zählt und wie sie gut dargestellt werden kann, zeige ich dir an diesem Tag.

Tag 11 - Der Schluss

Der Schlussteil schließt die Arbeit ab und fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.

Tag 12 - Das Referenzieren

Hier zeige ich dir, wie du deine Arbeit aufwertest, indem du sie mit weiteren Quellen verdichtest.

Tag 13 - Die Erstprüfung

An diesem Tag schlüpfst du in die Rolle des Korrektors und bewertest deine Arbeit selbst. Wie du das machst und worauf du als Korrektor achten musst, habe ich dir zusammengeschrieben.

Tag 14 - Der Feinschliff

Am Ende geben wir der Arbeit noch den letzten Schliff und dann bist du bereit für die Abgabe!